Das Czartoryski-Museum in Krakau ist wieder offen

Krakau ist nun um eine Attraktion reichere Stadt. Seit dem 20. Dezember 2019 ist das Czartoryski-Museum wiedereröffnet.

In den letzten 10 Jahren wurde das Czartoryski-Museum renoviert und umgebaut. Seit heute erstrahlt es in einem neuen Glanz. In 21 Räumen und auf zwei Etagen wird die Sammlung der Fürsten Czartoryski gezeigt. Zu den berühmten Kunstwerken der Sammlung zählt Die Dame mit dem Hermelin von Leonardo da Vinci (1452–1519).

Doch nicht nur das Hermelin streichelnde Fräulein ist in Museum zu bewundern. Neben dem Werk von da Vinci werden Kunstwerke von Rembrandt (1606–1669), Hans von Kulmbach (1480–1522), Albrecht Dürer (1471–1528) oder Lorenzo Lotto (1480–1557) zu bestaunen sein. Der für patriotische Geschichtsepen bekannte polnische Künstler Jan Matejko (1838–1893) wird ebenfalls in den Ausstellungsräumen herumhängen. Irgendwo zwischen weiteren 1300 Objekten wird er zu finden sein. Ich nehme an, dass er sich ähnlich wie die Dame mit dem Hermelin im Zentrum der Publikumsaufmerksamkeit positionieren wird. Sie dürfen natürlich nicht übersehen werden.

Lady is back! @Ministerium für Kultur und nationales Erbe (Ministerstwo Kultury i Dziedzictwa Narodowego)

Die Geschichte der Sammlung reicht über 200 Jahre zurück. Sie ist mit der Fürstin Izabella Czartoryska (1746–1835) verbunden, die das erste polnische Museum in heutigen Puławy eröffnete. Hier befanden sich unterschiedliche Kunstwerke und Andenken, die der Erinnerung an Polen dienen sollten. Dieses wurde von den Mächten Preußen, Habsburg und dem russischen Zarenreich geteilt und ist damit von den Landkarten Europas verschwunden.

Nach einer kinowürdigen Geschichte der Sammlung, die eine Flucht nach Paris beinhaltet, wurde die Sammlung für 100 Millionen von dem polnischen Staat erworben. Seit 2017 ist nun das Czartoryski-Museum eine Zweigstelle des Krakauer Nationalmuseum. Wer also Krakau besucht, der hat nun auch die Möglichkeit die Dame mit Hermelin zu besuchen.

Weitere Informationen

Alan Rynkiewicz: “The Lady is back!”. Po blisko dekadzie królowa polskich muzeów wróciła na swoje miejsce. In: onet-Kultura, 19.12.2019

Grzegorz Nurek: Ponowne otwarcie Muzeum Książąt Czartoryskich. “Dama” znów w pałacu. In: wyborcza.pl, 19.12.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.