Geschichtspolitik

T. Luke: »History exhibitions formalize norms of how to see without being seen inasmuch as the curators pose as unseen seers, and then fuse their vision with authority. In the…

Geschichtspolitik und Erinnerungskultur

E. Wolfrum: »Erinnerungskultur und Geschichtspolitik lassen sich prinzipiell als Überzeugungsstrategien skizzieren, denen dynamische Dimensionen innewohnen. Besonders in Konfliktsituationen wird Geschichte als Machtinstrument oder als Waffe eingesetzt. Das kulturelle Land- und…

Geschlechterordnungen in Museum

Karen Ellwanger: »Unabhängig davon, welche Geschlechter und Geschlechterordnung Museen darstellen, präsentieren sie in jedem Fall ein vergeschlechtliches Wissen. Anders gesagt: Gender ist in den musealen Darstellungen immer enthalten. Denn auch…